Seite auswählen

Judith Klingen ist Fair-Handels-Beraterin beim Netzwerk des Fairen Handels am Niederrhein. Sie unterstützt Weltläden und Eine-Welt Gruppen, die sich für gerechteren Handel einsetzen. In dieser Sendung erklärt sie, wie ein Weltladen funktioniert und wie sich Aktionsgruppen organisieren. Neben dem Handel mit Fairtrade Produkten ist ihr besonders die politische Kampagnenarbeit wichtig. Denn um Welthandel gerechter zu gestalten braucht man nicht nur kritische KonsumentInnen, sondern auch politische Rahmenbedingungen. Die Eine-Welt-Gruppen und Weltläden können mit Kampagnen und Aktionen darauf aufmerksam machen.

Shownotes: